AKTUELL

PRESSE

Plakataktion „Starke Mädchen in Langenhagen“ startet

 

Über ein Jahr lang konnten sich die Teilnehmerinnen des Projekts „Starke Mädchen in Langenhagen“ zu verschiedenen Themen ausprobieren. Die Aktionen wurden von einer Fotografin begleitet und mit einigen dieser Fotos wurde nun ein Plakat gestaltet. Dieses soll zeigen wie vielfältig Langenhagener Mädchen sind, was sie alles können und dürfen. Bei der abschließenden „Mädchendisco“ am 24. Juni wurde das Plakat „Starke Mädchen in Langenhagen … sind vielfältig“ erstmals den Mädchen präsentiert bevor es nun in ganz Langenhagen ausgehängt wird.

Das Projekt startete am 24. Juli 2015 im Hallenbad Godshorn mit der Mädchenpoolparty und dem Motto „Starke Mädchen in Langenhagen…haben Spaß“. Am 25. September 2015 drehte sich alles im Jugendtreff Wiesenau um Bewegung. Wie laut sie sein können, konnten die Teilnehmerinnen am 20. November im Jugendtreff Engelbostel / Schulenburg unter Beweis stellen. Am 19. Februar 2016 ging es im Jugendtreff Kaltenweide dann um das Thema Handwerken. Am 15. April 2016 wurde im Jugendtreff Godshorn deutlich, wie stark Mädchen auftreten können und am 3. Juni 2016, wie aktiv sie sind im Haus der Jugend. Bei allen Aktionen standen jedoch eigentlich der Spaß und die Freude am Ausprobieren und sich etwas Zutrauen im Vordergrund. So war es auch bei der Abschlussdisco zu Beginn der Sommerferien im Haus der Jugend.

Das Team Kinder und Jugend möchte mit diesen Angeboten dazu beitragen, dass starke Mädchen noch stärker werden und dass Mädchen, die sich noch nicht so viel zutrauen, Mut gemacht wird, sich in geschützten Räumen auszuprobieren. Zudem wird mit diesem Projekt auch auf die unterschiedlichen Möglichkeiten von „Mädchen sein“ aufmerksam gemacht. Und nicht zuletzt soll deutlich werden, dass die Angebote der städtischen Kinder- und Jugendarbeit geschützte Orte und seine Mitarbeiterinnen Ansprechpersonen für alle Langenhagener Mädchen sind.

Zirkus Balolino aus dem Haus der Jugend

Zirkus Balolino aus dem Haus der Jugend

Große Aufführung am 9.6.2016 um 17.00 Uhr auf der Wiese vom Kunstverein
(Walsroder Str. 91/ gegenüber vom Haus der Jugend)

EINTRITT FREI

Oster-JuLeiCa

!!! ES IST WIEDER SO WEIT !!!

…schon legendär ist der Donnerstag auf der JuLeiCa

des Teams Kinder und Jugend der Stadt Langenhagen.

Auch auf der Oster-JuLeiCa gibt es wieder ein
Sit-In im eKoM –Seminarhaus und Erlebnishof- in Großgoltern (Müllerweg 8, 30890 Barsinghausen/OT Großgoltern)

Donnerstag, 24. März 2016 von 18.00 bis 21.00 Uhr.

In dieser Zeit treffen sich Interessierte und ehemalige JuLeiCa-Teilnehmende
zum Wiedersehen, Austauschen und Fragen. Es ist der Platz um sich zu treffen, neue und alte
Kontakte zu pflegen und das alles in der unverwechselbaren Atmosphäre Großgolterns.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer freuen sich genauso über Ihr und euer
Interesse, wie ich!
Bitte eine kurze SMS unter der Nummer 0177-8636124 mit wie vielen Personen wir rechnen dürfen
(oder einfach Vorort sein) und ein bisschen etwas an Eigenbedarf für den Grill mitbringen - für den  Grill und Getränke ist (wie immer) gesorgt.

Ich freue mich Sie und euch wieder zu sehen – somit bis Donnerstag

Anreise:
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der erlebnisHOF in ca. 50 Minuten
vom Hauptbahnhof Hannover aus erreichbar. Und das geht so:
Ab Hannover Hbf. mit der Stadtbahn-Linie 9 Richtung "Empelde"
bis zum Endpunkt "Empelde". Dort in den Bus steigen, Linie 532
Richtung "Barsinghausen" und bis Haltestelle "Großgoltern Gutsstraße"
fahren. Von da sind es nur noch 250m Fußweg.

Eine andere Möglichkeit: Vom Hbf. Hannover mit der S-Bahn Linie S2 nach
Barsinghausen fahren und von da mit dem Bus Richtung "Empelde" bis zur
Haltestelle "Großgoltern Gutsstraße".

Mitzubringen sind:
Etwas für den Grill und wer Lust hat darf selbstredend noch andere Kleinig- und Großartigkeiten mitbringen

Ich freue mich auf dich!!!
Frank Labatz

 

Mädchenaktion im Haus der Jugend

Starke Mädchen in Langenhagen...
sind aktiv!

Freitag, 3. Juni 2016, 17.00 – 19.00 Uhr,

Mädchenaktion im Haus der Jugend | Langenforther Platz 1
30851 Langenhagen | Telefon:  0511.7307 9950

Unter dem Motto …aktiv sein, gibt es heute tolle Aktionen im Haus der Jugend. Diesmal dreht sich alles ums Tanzen, außerdem gibt es kreative Angebote, leckere Crêpes und jede Menge Spaß!


Für alle Mädchen ab 10 Jahren | Eintritt frei!

Osterferienaktionen 2016 in den Jugendtreffs

Jugendtreff Engelbostel/Schulenburg

Fr. 18.3 Backabend
Mo. 21.3 Schlüsselbänder knoten
Mi. 23.3 Kleine Ostergeschenke aus Papier
Mi. 30.3. Kissenbezüge nähen
Fr. 1.4 Film + Leckereien


Jugendtreff Godshorn

Fr. 18.3.2016 FIFA 16 Playstation4 Turnier
Mo. 21.3 und Mi. 23.3: "Pimp your Life!" z.B. nähen wir uns eine eigene Handytasche
Spiele Testen (1) - Mehr als Uno - wir haben ein paar interessante Gesellschafts-Spiele für euch vorbereitet
Mi. 30.3: 1000 & 1 Burgerkreationen vom Grill - Spiele Testen (2) - Welt derkooperative Brettspiele - Wir gegen Zombies !
Fr. 1.4: Kinofilm auf Großbildleinwand - Aktueller Film zum Thema Hip Hop. Dazu dürft ihr an unserem LOOP Rekorder einfaches Beatboxen ausprobieren


Jugendtreff Kaltenweide

Fr. 18.3. + Di. 22.3. Wir nähen Turnbeutel und gestalten sie kreativ mit tollen Sprüchen mit Textilstempeln und –farbe
Do. 24.3. Wir pflanzen Kräuter, Kresse und Co und holen uns den Frühling in den Jugendtreff und nach Hause
Di. 29.3 + Do. 31.3. + Fr. 1.4. Papiertage im Jugendtreff: Wir gestalten Wellnesskisten, Kullerkarten, kleine Ostergiveaways, Statementbilderrahmen, Papertoys und mehr


Jugendtreff Wiesenau

18.03 Kochaktion
22.03 + 24.3 Kreative Raumgestaltung 
29.03 + 31.03 Bastelaktionen/Nähtage
1.4 Kino + Popcorn & Co.

Bürosprechzeiten

Montag bis Freitag 8.30 – 16.30 Uhr
In den Schulferien von 11.00 14.00 Uhr
Telefon: 0511.7307-9950, E-Mail: KiJu@Langenhagen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen