DIE JUGENDTREFFS SIND WEITERHIN FÜR EUCH DA!

Die Jugendtreffs sind weiterhin für Euch da! Zwar nicht im vollen  Umfang, da die Infektionszahlen immer noch sehr hoch sind, aber wir haben uns folgendes für euch überlegt. An jeweils zwei Tagen in der Woche haben wir für euch geöffnet. Wir haben unsere Öffnungszeiten in Zeitfenster geteilt, für die ihr euch per Instagram Nachricht oder per Handy bei der jeweiligen Jugendtreffleitung, anmelden könnt. Ihr könnt euch für folgende Zeitfenster anmelden:

Da alle drei Jugendtreffs allerdings unterschiedlich groß sind und wir sie bedarfsorientierter für euch öffnen möchten, gelten jeweils andere Regeln.

Für den Jugendtreff Wiesenau können sich bis zu 5 befreundete Personen als eine Gruppe für ein Zeitfenster anmelden und sich zeitgleich im Jugendtreff aufhalten.

Für den Jugendtreff Kaltenweide können sich bis zu 4 Personen für ein Zeitfenster anmelden und sich gleichzeitig im Jugendtreff aufhalten. Sie müssen nicht alle miteinander befreundet sein.

Für den Jugendtreff Godshorn können sich bis zu 5 Personen für ein Zeitfenster anmelden und sich gleichzeitig im Jugendtreff aufhalten. Sie müssen nicht alle miteinander befreundet sein.

Jugendtreff Godshorn

Montags:
17:00 – 18:25 Uhr
18:35 – 20 Uhr
Freitags
16:00 – 17:25 Uhr
17:35 – 18:55 Uhr
19:05 – 20:30 Uhr

 

Kontakt:
Parwana Sakhra
0172.1708122
Instagram:
jugendtreff_godshorn

Jugendtreff Kaltenweide

Dienstags
17:00 – 18:25 Uhr
18:35 – 20 Uhr
Freitags
16:00 – 17:25 Uhr
17:35 – 18:55 Uhr
19:05 – 20:30 Uhr

 

Kontakt
Sabine Fries
0172.1687214
Instagram:
jugendtreff_kaltenweide
 

Jugendtreff Wiesenau

Dienstags
17:00 – 18:25 Uhr
18:35 – 20 Uhr
Freitags
16:00 – 17:25 Uhr
17:35 – 18:55 Uhr
19:05 – 20:30 Uhr

 

Kontakt:
Ramona Baum
0172.1679390
Instagram:
jugendtreff_wiesenau
 

Bleibt gesund und wir freuen uns, Euch bei uns wiederzusehen! Eure Jugendtreffleitungen, Jonas, Parwana, Ramona und Sabine

NEWS: JUGENDTREFF ENGELBOSTEL/SCHULENBURG

Es gibt zwar noch keinen Schlüssel, aber die Tage sind gezählt! (16.03.2021)

Es gibt zwar noch keinen Schlüssel, aber die Tage sind gezählt!

 

In ein paar Wochen, könnt ihr den neuen Jugendtreff live und in Farbe begutachten. Wir durften schonmal luschern und haben ein paar Fotos von der Baustelle am Amtsweg 1. und dem Modulbau machen können. Die Gedanken kreisen schon fleißig, wie wir gemeinsam dem Jugendtreff Leben einhauchen können. Falls ihr schon Ideen oder Wünsche für die Zukunft habt, dann lasst es uns gerne wissen.

Wir werden euch hier weiter mit Infos versorgen.

Bleibt gesund und bis ganz bald.

Wir freuen uns also sehr, wenn auch ihr am Ball bleibt und unsere Instagram Accounts "https://www.instagram.com/jt_engelbostel_schulenburg“ sowie "https://www.instagram.com/kiju_langenhagen“ abonniert.

 
 

JUGENDTREFF ENGELBOSTEL/SCHULENBURG

Es entsteht ein neuer Jugendtreff!

Für die Ortsteile Engelbostel und Schulenburg entsteht am Amtsweg 1, 30855 Langenhagen ein neuer Jugendtreff!

Der Sozialarbeiter Jonas Grundei aus der Abteilung Kinder, Jugend, Schule und Kultur der Stadt Langenhagen freut sich, noch vor Eröffnung des Jugendtreffs als Jugendtreffleitung zur Verfügung zu stehen. Bei der weiteren Gestaltung des neuen Jugendtreffs werden auch verschiedene Beteiligungen stattfinden. Weitere Infos folgen!

 

 

 

Leitung Jugendtreff Engelbostel/Schulenburg

Leitung:

Jonas Grundei | Staatlich anerkannter Diplom-Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (BA)

E-Mail: Jonas.Grundei@langenhagen.de

Besuch Adresse (geplant):

Jugendtreff Engelbostel/Schulenburg
Amtsweg 1 | 30855 Langenhagen

Post Adresse

Abteilung Kinder, Jugend, Schule und Kultur
Langenforther Platz 1 | 30851 Langenhagen | Telefon: 0511.7307 9950
E-Mail: kiju@Langenhagen.de

EURE WÜNSCHE

DISCORD

KIDS-KLUB

MINETEST

Kostenloses Minecraft Variante

KREATIV BLOG

FACEBOOK & INSTAGRAM

und auch auf

OKJA

FRIENDS

Ferienbörse

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.